Bücherregal

Jeder fängt klein an. Als Schriftsteller kann man studieren, Lehrgänge besuchen oder Bücher lesen. Da ich ohnehin lesesüchtig bin und ein Problem damit habe, mir etwas mündlich erklären zu lassen, habe ich mich für die Bücher entschieden. Es sind schon einige zusammen gekommen und ich denke, dass es nicht die letzten sein werden. Denn ich möchte mehr lernen und perfekt werden.

 

Hier stelle ich Euch die Schreibratgeber vor, die ich gelesen habe und Euch empfehlen kann.

Buch Titel/Autor Meine Erfahrung
     

"So lektorieren Sie

Ihre Texte"

Sylvia Englert

"So lektorieren Sie Ihre Texte" war mein erster Schreibratgeber. Ich hatte es mir gekauft, weil ich wusste, dass etwas mit meinem Buch nicht stimmte, aber mir nicht erklären konnte, was.

Das Wichtigste, was ich aus diesem Buch mitgenommen habe, ist die Entwicklung der Figuren.

Dieses Buch kann ich jedem Neuautoren empfehlen. Es darf ruhig schon gelesen werden, bevor Ihr das Buch anfangt. Dann erspart Ihr Euch ein paar Überarbeitungen.

 

 

"Vier Seiten für ein Halleluja: Schreibratgeber"

 

Hans Peter Roentgen

"Vier Seiten für ein Halleluja" zeigt typische Fehler auf, die den Autoren unterlaufen. Es werden als Beispiele die ersten vier Seiten verschiedener Bücher gezeigt. Denn nach diesen Seiten fällt der Verlag bereits seine Entscheidung. Sie sagen eine Menge darüber aus, wie das restliche Buch ist.

Herr Roentgen zeigt nicht nur die Texte, sonder erklärt auch, was ungünstig ist, warum und wie man das geschickter anstellt.

Für mich habe ich hier vor allem das Thema Infodump herausgezogen, obwohl ich gar keins in meinem Buch hatte. Trotzdem achte ich seit dem darauf.

 

 

"Drei Seiten für ein Exposé - Schreibratgeber"

 

Hans Peter Roentgen

Der Autor hat mich überzeugt, weshalb ich mir auch "Drei Seiten für ein Exposé" kaufte.

Hier ist das gleiche Prinzip. Es werden jeweils drei Seiten Exposè von verschiedenen Autoren gezeigt und die Fehler aufgezeigt. Zusätzlich wurden Verlage interviewt, worauf sie beim Exposé achten.

Auch dieses Buch lohnt sich. Ich habe viel darüber gelernt, wie ich die verschiedenen Exposés aufbaue.

 

 

"Das Leben und das Schreiben: Memoiren"

 

Stephen King

Als eingefleischter Stephen King Fan darf dieses Buch nicht in meinem Bücherregal fehlen.

Im "Das Leben und das Schreiben" erzählt Stephen King zu erst aus seinem Leben. Er gibt Einblicke in seine Kindheit und in die Anfänge seines Schreibens. Es beweist, dass auch dieser Meister klein anfing und ebenso seine Zweifel hatte, wie jeder Neuator. Das gibt Mut.

Zusätzlich gibt Stephen King tipps zum Schreiben. Es ist interessant, aber nicht zu vergleichen, mit richtigen Schreibratgebern.

Trotzdem kann ich das Buch empfehlen, vor allem, wenn man Stephen King mag oder gerade Zweifel an seinem eigenen Werk hat.

 

 

"Handbuch für Kinder- und Jugend-buchautoren"

 

Sylvia Englert

Da ich auch mindestens ein Kinderbuch schreiben möchte, habe ich mir das "Handbuch für Kinder- und Jugenbuchautoren" zugelegt.

Noch habe ich es nicht komplett durchgelesen. Doch ich kann schon sagen, dass viele Tipps für Kinderbücher nach verschiedenen Altersangaben gegeben werden.

Ich finde das gut, denn ich hatte bis dahin nicht gedacht, dass man sich so viele Gedanken vorher über das Ziel-Alter machen sollte.

Auf jeden Fall Daumen hoch und Empfehlung von mir, für alle, die ein Buch für Kinder oder Jugendliche schreiben wollen.

 

 

"Der kleine Buchschreib-motivator"

 

Alexa Tipik

Kein Ratgeber darüber, wie das Buch geschrieben und veröffentlicht wird, sondern ob.

Denn die meisten Bücher werden nicht veröffentlicht, weil der Autor mittendrin aufhört. "Der kleine Buchschreibmotivator" hilft, Hindernisse, wie Stimmungstief, Schreibblockade und Zweifel aus dem Weg zu räumen.

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Über mich

Mein Name ist Andrea Theile. Ich bin Schriftstellerin der AT-Bücher und Motivations-Coach für Neuautoren. Mehr ...

Newsletter

Sei immer auf dem neuesten Stand und erhalte exklusive Motivationstipps.

Mein neuestes Buch

Noch mehr Motivation findest Du in meiner Facebookgruppe.

Aktuelles

Hilf die Welt verbessern, nur durch den Start ins Internet. Hier kannst Du mitmachen.

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage von Andrea Theile

E-Mail