Alene Tamme

Alene Tamme ist mein Thriller-Pseudonym.

 

Warum ein Pseudonym?

Es gibt viele Gründe, Bücher mit Pseudonymen zu schreiben. Zum Beispiel, um sich und andere Personen zu schützen. Oder weil man seinen eigenen Namen nicht passend findet.

Ich verwende Pseudonyme, weil ich in mehreren Genres schreibe.

 

Nun stelle Dir mal vor, ich würde so ein Buch wie "Land der Entführten" auch unter dem Namen verkaufen, den ich für Kinderbücher verwende. Dann wären die Eltern verwirrt und würden womöglich ihrem Kind ein Buch für Erwachsene kaufen.

 

Es ist ein bisschen so, wie Lebensmittelfirmen ihre Produkte unter unterschiedlichen Namen verkaufen. Ferrero zum Beispiel. Für Kinder gibt es Kinderschokolade und für Erwachsene Roché.

 

... und Alene Tamme ist Chilli-Schokolade ;-)

 

Viel Lesefreude wünscht

Salomea

Der Thriller "Salomea" befindet sich noch in Arbeit. Du bist neugierig, worum es geht? Dann begleite mich bei der Entwicklung und Fertigstellung.

Mehr ...

Land der Entführten

Mein erstes Buch ist ein Dystopie-Thriller, in dem es um Entführung, Befreiung und der Frage: "Was ist Heimat?" geht.

Mehr ...

Über mich

Mein Name ist Andrea Theile. Ich bin Schriftstellerin der AT-Bücher und Motivations-Coach für Neuautoren. Mehr ...

Newsletter

Sei immer auf dem neuesten Stand und erhalte exklusive Motivationstipps.

Mein neuestes Buch

Noch mehr Motivation findest Du in meiner Facebookgruppe.

Aktuelles

Geld verdienen ohne Umwege, direkt mit der Startseite.

Hier kannst Du mitmachen.

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage von Andrea Theile
Kontakt
Impressum
Rechtliches

E-Mail